Potenzialerkennung

Automatische Potenzialerkennung und -analyse mit easyreview

Erkennen Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeiter und fördern Sie gezielt Nachwuchskräfte

Qualifiziertes Personal zu finden, stellt für jedes Unternehmen eine Herausforderung dar. Im Bewerbungsgespräch präsentiert sich jeder Bewerber von seiner besten Seite und ist scheinbar perfekt für die Stelle geeignet. Zwar können mit mehrstufigen Einstellungsgesprächen und Tests die „guten“ Bewerber herausgefiltern werden, aber eine Garantie für gute Leistung gibt es dennoch nicht. Und was ist, wenn der Bewerber nur kurz im Unternehmen bleibt? Dann beginnt der ganze Prozess von vorne. Viel besser ist es, offene Stellen mit Mitarbeitern aus den eigenen Reihen zu besetzen. Die eigenen Mitarbeiter haben sich bereits mit dem Unternehmen identifiziert und kennen die Abläufe sowie die Unternehmenskultur. easyreview bietet Ihnen mit der automatischen Potenzialerkennung die Möglichkeit, die eigenen Rohdiamanten zu finden und diese gezielt zu fördern.

Ihre Vorteile mit easyreview

Mitarbeiterbeurteilung
  • Individuelles Kriteriensystem
  • Automatische Potenzialerkennung
  • HR Monitor
  • Kontinuierliche Potenzialanalyse
  • Serverstandort Deutschland nach geltendem Datenschutz

Rohdiamanten im eigenen Unternehmen mit easyreview entdecken

In kleinen Unternehmen, mit geringer Mitarbeiteranzahl, ist das Entdecken von Potenzialen noch einfach: man kennt sich und verrichtet jeden Tag die Aufgaben zusammen. Aber sobald ein Unternehmen wächst und mehrere Abteilungen hat, wird es für die Personalverantwortlichen schwieriger, Potenziale zu erkennen. Hier hilft Ihnen easyreview mit der automatischen Potenzialerkennung und leistet einen wertvollen Beitrag für Ihren Erfolg:

Führungskräfte von Innen heraus aufbauen

Geeignete Führungskräfte zu finden wird immer schwieriger. Zum einen steigen die Ansprüche und zum anderen wird genauer auf den Job und die Aufgaben geschaut. Wenn hier das Unternehmen keine interessanten Aufgabenbereiche zu vergeben hat, wird es für das Unternehmen schwierig, neue Führungskräfte zu finden. Daher ist das Entdecken von Mitarbeiterpotenzialen für jedes Unternehmen Gold wert, um vakante Stellen schnell und mit dem richtigen Personal zu besetzen. easyreview stellt hier für Sie die Weichen und zeigt Ihnen anhand der automatischen Potenzialerkennung, wo die Potenziale im Personal liegen.

Fehlbesetzungsrisiko minimieren

Jeder Personalverantwortliche, der schon einmal eine Stelle besetzen sollte, kennt den langen Weg bis zum geeigneten Bewerber: Stelle ausschreiben, kostspielige Stellenausschreibungen schalten, Bewerbungsgespräche führen, aussortieren und dann hoffen, dass die Entscheidung und der Bewerber genau das Richtige waren. Auch wenn man hier alles richtig gemacht hat, kann man in den Kopf des Bewerbers nur schwer hineinschauen. Was ist, wenn dieser nur schnell eine Anstellung gesucht hat, um dann weiter zu ziehen? Oder wenn der Bewerber nach 3 Monaten feststellt, dass der Job nicht der richtige für ihn ist? Dann fängt das Ganze von vorne an. Mit der internen Besetzung fahren Sie hier besser. easyreview hilft Ihnen dabei, die Potenziale zu erkennen und gezielt Mitarbeiter aus den eigenen Reihen zu fördern.

Motivation in den eigenen Reihen steigern

Stellen Sie sich vor, Sie suchen einen neuen Teamleiter und laden dafür unterschiedliche Bewerber ein, führen Einstellungsgespräche und stellen die Bewerber den eigenen Mitarbeiter vor. Wie wirkt sich dies auf die Motivation der Mitarbeiter aus, die die Stelle gerne selbst besetzen möchten? Wahrscheinlich nicht gut. Nun kann es sein, dass die eigenen Mitarbeiter nicht die nötige persönliche und fachliche Kompetenzen aufweisen. Aber wissen Sie das genau? Die Potenzialanalyse hilft Ihnen, Rohdiamanten im Unternehmen zu entdecken, bevor sich die Suche nach neuem Personal negativ auf die Motivation der bestehenden Mitarbeiter auswirkt.

Attraktivität für neue Bewerber schaffen

Neben den genannten Vorteilen gegenüber einer Fehlbesetzung und der Motivation von Mitarbeitern, ist das Fördern von eigenen Talenten auch ein starkes Signal nach außen und steigert die Attraktivität Ihres Unternehmens für neue Bewerber. Denn diese schauen genau auf die Unternehmen und die Karrieremöglichkeiten die in Aussicht stehen. Hier entsteht für Sie ein Doppelvorteil: 1. vakante Stellen mit geringerem Risiko zu besetzen und 2. die Attraktivität des Unternehmens steigern.

Potenzialerkennung und -analyse mit easyreview

Potenzialerkennung Mitarbeiter

Individuelles Kriteriensystem

easyreview passt sich Ihrem Kriteriensystem für die Potenzialerkennung an. Ob nach dem Schulnotenprinzip, abstraktem Punktesystem oder einfacher Berechnung – Sie entscheiden, wie die Kriterien für die Potenzialerkennung gesetzt werden.

HR Monitor

Dank der automatischen Potenzialanalyse, sehen Sie sofort, welche Mitarbeiter die gewünschten Potenziale aufweisen und welche Mitarbeiter Bedarf in der Weiterbildung haben.

Kontinuierliche Personalentwicklung

Verfolgen Sie die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter über die Zeit hinweg. Wer entwickelt sich kontinuierlich zu einem wertvollen Mitarbeiter und wer hat Potenzial als Führungskraft. easyreview zeigt es Ihnen an.

Nutzen Sie easyreview für die Potenzialerkennung von Mitarbeitern!

Tipps zur Integration der Potenzialerkennung

1. Leistungsmerkmale definieren

Bevor Sie mit der Potenzialanalyse im Unternehmen beginnen, legen Sie im ersten Schritt die Leistungsmerkmale fest, die beurteilt werden sollen. Welche Leistungsmerkmale müssen erfüllt sein, um eine nächsthöhere Position zu besetzen? Dies umfasst zum einen den aktuelle Aufgabenbereich der einzelnen Mitarbeiter, als auch die sozialen Kompetenzen in Bezug auf den Umgang mit Kollegen. Als letztes ergänzen Sie die Beurteilung um Führungs- und Managementqualitäten, wie wirtschaftliches Handeln und zielorientiertes Umsetzen von Aufgaben. Aus den drei definierten Leistungsbereichen ergibt sich ein Gesamtbild Ihrer Mitarbeiter, welches Ihnen in der Potenzialerkennung die Stärken und Schwächen aufzeigt.

2. Chancengleichheit

Ein weiterer wichtiger Punkt in der Potenzialanalyse ist die Chancengleichheit. Achten Sie darauf, dass jeder im Unternehmen die gleiche Möglichkeit für eine höherwertige Position erhält. Sowohl neue und junge Mitarbeiter, ältere als auch Mitarbeiter mit anderer Herkunft. Wenn Sie nicht für alle die gleichen Chancen anbieten, wird sich sehr schnell Misstrauen gegenüber der Personalentwicklungsstrategie aufbauen.

3. Objektive Beurteilung

„Der hat den Job doch nur bekommen, weil die sich so gut verstehen!“ Fachliche Kompetenz hat nichts damit zu tun, wie gut Sie sich privat verstehen. Achten Sie bei der Beurteilung auf die Objektivität und vergeben Sie keinen Bonus anhand persönlicher Präferenzen. Umso fairer Sie sich in der Beurteilung und Auswahl aufstellen, umso positiver wirkt sich dies auf die Leistung der Mitarbeiter und den Erfolg der Personalentwicklung aus.

Sie möchten mehr zur Personal­entwicklung mit easyreview erfahren?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und entdecken Sie die Möglichkeiten.

Kostenlos testen